Christmas Time!

Buche deinen privaten Weihnachtsmarkt auf der Urban Spaces-Dachterrasse - Weihnachtshütten, Glühwein, Leckereien und Kaminfeuerstelle sorgen für X-Mas-Feeling pur.

News - 21.10.2020

People of Urban Spaces: Nicolas von Remotly

Die Urban Spaces in Stuttgart-Vaihingen gibt es seit über einem Jahr. Neben täglich wechselnden Besucher*innen, z.B. wegen eines Meetings oder Workshops, haben sich zahlreiche Firmen und Einzelunternehmer*innen dauerhaft in unseren Office- und Coworking-Spaces niedergelassen.

Wer arbeitet in den Urban Spaces? Wer sind die Menschen, die unser Haus beleben? Und was tun sie überhaupt den ganzen Tag? In einer losen Serie wollen wir die People of Urban Spaces vorstellen. Den Auftakt macht Nicolas Emrich von REMOTLY.

Stell Dich kurz vor, wer bist Du?
Nicolas Ermrich, 44 Jahre, COO und Co-Gründer von REMOTLY, Systemiker, Nordlicht und Vater von zwei Töchtern

Was ist Euer Business?
Wir transformieren Unternehmenskulturen. Skalierbar, nachhaltig und messbar.

Wo sind Eure Ziele?
Die REMOTLY GmbH wurde 2020 gegründet, mit der Mission, Personalentwicklung und Organisationales Lernen vollstufig zu digitalisieren und damit nachhaltig transformativ und flächenwirksam zu machen.

Wie kamst du auf und in die Urban Spaces?
Ganz pragmatisch: die Urban Spaces sind nur 5 Minuten von meinem Wohnhaus entfernt.

Was gefällt dir besonders bei uns? Welche Vorteile/Gadgets/Bereiche nutzt Du insbesondere bei uns?
Die Einrichtung macht einfach gute Laune. Es ist an alles gedacht, sogar eine Dachterrasse haben wir. Die Kaffeemaschine ist Mission Critical und braut wunderbaren Cappuccino. Es steckt einfach viel Liebe in den Urban Spaces. Hier kann man mit Freude arbeiten. Oder Chillen.

New Work ist ein zentrales Thema in den Urban Spaces. Welche Bedeutung hat New Work für dich und dein Unternehmen?
New Work ist Teil unseres Geschäftsmodells, das wir auch selbst leben. Jeder arbeitet wo, wann und wieviel er oder sie will. Wir sind eine über Stuttgart und Berlin verteilte Organisation, die an einem Strang zieht - obwohl wir uns selten persönlich sehen.

Mehr über Nicolas und sein Unternehmen erfahrt ihr unter www.remotly.de.

Instagram