Sick of Home!

Bye bye Home Office - hi Urban Spaces!
Tschüss Jogginghose, hallo Glasfaserleitung.

Checkt unsere Coworking- und Office Space-Angebote.

News - 15.04.2020

Das Urban Spaces Team

Die Urban Spaces sind ein Familienunternehmen. Im Gegensatz zu vielen anderen modernen Workspaces, die oftmals eine anonyme Distanz ausstrahlen, regieren in den Urban Spaces vor allem: Das Herz und die Leidenschaft der Stuttgarter Familie Schuck rund um das Gründerpaar Dagmar und Ralf.

Ralf Schuck - Founder & Deputy Chief Director

Ralfs Leben steckt in diesem Haus und das Haus steckt in seinem Leben. Der Gründer und Deputy Chief Director der Urban Spaces hat schon an Coworking gedacht, als es Coworking noch gar nicht gab. Die Urban Spaces sind die Realisierung eines langen Entwicklungsprozesses und seiner Unternehmensvision. Dabei ist Ralf Schuck als Person selbst so dynamisch-aktiv wie die Urban Spaces selbst. Never-not-lächelnd zieht er engagiert durch die Räume, ist stets offen für Veränderungen, packt mit an und gerne auch zu und steuert als „Hüter“ der Urban Spaces seine Idee weiter in die Zukunft.

Was viele nicht wissen: Ralf ist auch Ski- und Snowboardlehrer. Und was der leidenschaftliche Koch vielleicht öfters selbst nicht wissen will: Er ist VfB-Fan. Seinen Verein sucht man sich eben nur einmal im Leben aus. Genauso wie das Gebäude seines Lebens.


Dagmar Schuck - Founder & Geschäftsführung

Organisieren, networken, verschiedene Menschen zusammenbringen und dabei immer der Fixpunkt in der Familie bleiben: Das kann man nicht allein erlernen, sondern das muss man im Blut haben. Bei Dagmar sieht das alles auch noch immer so verdammt easy und locker aus. Alle Fäden in der Hand zu halten und ständig neue zu spinnen, ist für die staatlich geprüfte Übungsleiterin, Stadträtin a.D. und Network-Marketing-Expertin ein lässiges, tägliches Workout und kein lästiges ToDo. Die Lebensfreude ist ihre permanente Powerbank.

Unsere Workspaces leitet Dagmar als Geschäftsführerin mit derselben positiven Lebenseinstellung. Wenn mal Feierabend ist mit New Work, dann geht die Urban Spaces-Mitgründerin gerne raus in die Natur.


Maximilian Schuck - Marketing, Vertrieb & IT

Damit aus den Urban Spaces ein ganzheitliches Familienunternehmen wird, müssen die Kinder mitarbeiten. Nur: Was heißt hier „müssen“? Die Urban Spaces sind ja kein Bauernhof, auf dem man um vier Uhr morgens aufs Feld raus muss. Sondern man arbeitet zu flexiblen Zeiten in einer preisgekrönten Innen-Architektur. Maximilian Schuck bringt seine Skills aus Marketing, IT und Vertrieb in die Urban Spaces ein. Damit das Backend weiter stabil läuft.

Außerdem unterstützt Max gemeinsam mit seiner Schwester Rebecca die Eltern bei der strategischen Ausrichtung. Denn die New Work-Trends ändern sich quasi stündlich, da sind vier Köpfe und acht Augen wacher als nur zwei Gründer. Es gibt also viel zu tun. Sein Ausgleich: Viel Sport, viel Natur, außerdem hat der leidenschaftliche Skifahrer ein starkes Faible für Autos und kennt die neuesten healthy Food-Trends aus aller Welt.

Rebecca Streitmayer (geb. Schuck) - Marketing & Kommunikation

Der Apfel fällt nicht weit vom Space: Unsere Spezialistin für Marketing und Kommunikation strahlt die Positivität, Lebensfreude und Gelassenheit ihrer Eltern aus, selbst in extremen Stress-Situationen. Liegt vielleicht an Rebeccas Ausgleichprogramm: Die Natur genießen, unter anderem mit verschiedenen Dingen, die man so auf Bergen tut. Oder die Yogamatte ausrollen.

Dass wiederum die Urban Spaces so durchdesigned ausgerollt wurden und schon die ersten Preise gewannen, liegt auch am Input der Diplom-Designerin. Rebecca hat ihre jahrelangen Erfahrungen mit ihrer eigenen Agentur für visuelle Kommunikation und einem Kundenstamm von Breuninger bis Olymp in die Urban Spaces einfließen lassen. Und die fließen immer wieder mit ein. Auch wenn es darum geht, die Urban Spaces und die Vision der New Work voranzutreiben und die Menschen über die Social Media-Tools für uns zu begeistern.


Christina Braune - Office- & Community-Managerin & Events

Unser erster Eindruck hat einen Namen und heißt Christina. Sie erwartet Euch in den Urban Spaces und führt euch durch die verschiedenen Units – und zu eurem neuen Coworking-Platz oder ins neue Office. Oder zum Workshop, Meeting und Coaching. Unsere Office- und Community-Managerin hat das daily operative Business voll im Griff und im Kopf und spürt wiederum sofort, wenn ihr etwas auf dem Herzen habt.

Christina ist unser Anker und geht auf verschiedenste Bedürfnisse unserer Gäste, Habitanten und Geschäftspartner ein. Und auch darüber hinaus ist auf ihr Orga-Talent Verlass. Du willst ein perfektes Event bei in den Urban Spaces veranstalten? Die Planung übernimmt Christina jedenfalls gerne. Ihre Konzentration schärft sie gerne beim Golf und entspannt am liebsten bei einem guten Glas Wein.

Renate Schuck - Familienoberhaupt

Leaderin der Schucks. Das Familienoberhaupt, mit einem Aura-Level immer am Limit. Renate prägt das Haus seit drei Unternehmensgenerationen mit und hat sich für jede neue Entwicklung begeistert. Die Urban Spaces, das einzigartige Großprojekt ihrer Kinder und Enkel, die das Gebäude vom Industriezeitalter in die Ära der New Work überführt haben, erfüllt sie mit großem Stolz. Allein wie das hier jetzt alles aussieht! Das feine Gespür für das richtige Gesamtbild und Sinn für Ästhetik gehört zu den großen Stärken der viel gereisten Kunstsammlerin, was Renate unmittelbar als passionierte Floristin auslebt.

Instagram